broschuere

August 2014: "Ökobetrieb Kerker Druck / Das grüne Druckhaus"

Publikation Download (PDF)

 


 FLH-Z

Kerker Druck setzt auf Energieersparnis im Entwicklungssystem

Publikation Download (PDF)

 nachhaltigkeit

FSC Nachzertifizierung auf weitere 5 Jahre erfolgreich umgesetzt und gesichert!

Der Umweltgedanke ist uns sehr wichtig. Deshalb setzen wir auf die FSC Zertifizierung.
Publikation Download (PDF)

 iso

Kerker Druck hat ein Projekt „Print Color Management“ durchgeführt.

Im Rahmen dieses Projektes und als Abschluss wurde am 18. März 2015 erfolgreich eine Prüfung nach ISO 12647-2:2004/Amd 1:2007 abgelegt.
Zertifikat Download (PDF)

 

 

EXTRA

top
menu

1. Website

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe von personenbezogenen Angaben möglich. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Art. 6 Abs. 1, Satz 1, Buchst. f DS-GVO):

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

Soweit Sie einzelne Services auf unserer Website nutzen oder über die Website mit uns in Kontakt treten, werden personenbezogene Daten (Name, ggf. Anschrift oder E-Mail Adressen) erhoben, um Ihre Fragen zu beantworten oder die angeforderten Services zu erbringen. Dies erfolgt, soweit möglich, immer auf freiwilliger Basis. Wir werden diese Daten ohne Ihre ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Die rechtlichen Grundlagen finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) sowie der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), welche ihre Wirkungen ab dem 25.05.2018 entfaltet.
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.
Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet.
Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. llit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer lnteressensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei
den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:
Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-
explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-
sfri11471/mac


Facebook-Pugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook lnc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine
Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:
https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.
Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem FacebookAccount eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem FacebookProfil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter "Nutzungsbedingungen von Google Maps".
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Bewerbungen und Bewerbungsverfahren
Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Datensparsamkeit
Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Verwendung von Webfonts
Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/
 

Google+
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google lnc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +I-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen GoogleDiensten verwendet.
ln manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres GoogleProfils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 


 

2. Postversendungen / Mailings

 

  1. Die Firma Kerker Druck GmbH verarbeitet in ihrer EDV Adressenmaterial von verschiedenen
    Eigentümern. Bei diesen Adressen handelt es sich um personenbezogene Daten im Sinne
    des Bundesdatenschutzgesetzes.
     
  2. Die Firma Kerker Druck GmbH verpflichtet sich gegenüber den Adresseneigentümern bei
    der Verwendung des Adressenmaterials durch Ihre Mitarbeiter, die Bestimmungen des
    Bundesdatenschutzgesetzes mit größter Sorgfalt zu beachten. Die Firma Kerker Druck GmbH verpflichtet sich insbesondere, die Adressen ausschließlich nach vorbereiteten EDV-Arbeiten mit Adressenabgleich für die Adressierung auftragsgemäß zu verwenden. Die Firma Kerker Druck GmbH verpflichtet sich, zur Verarbeitung notwendige Zwischendatenträger nach Abschluss zu löschen. Darüber hinaus wird die Firma Kerker Druck GmbH das Adressmaterial nicht auf Datenträger oder in sonstiger Weise kopieren und nicht Dritten aushändigen, ausgenommen die, die mit der Weiterverarbeitung beauftragt sind.
     
  3. Die Adressen werden ausschließlich im Geschäftsbereich der Firma Kerker Druck GmbH von Mitarbeitern verarbeitet, die über die Bestimmung des Datenschutzgesetzes belehrt wurden. Soweit die Firma Kerker Druck GmbH Dritte mit der Weiterverarbeitung beauftragt, wird sie dafür Sorge tragen, dass diese Auftragsnehmer vertraglich zu besonderem Datenschutz und Datensicherungsmaßnahmen verpflichtet werden. Die Firma Kerker Druck GmbH versichert, dass sie ihrer Verpflichtung zur Meldung an die zuständige Datenaufsichtsbehörde nachgekommen ist.
     
  4. Die Firma Kerker Druck GmbH erkennt die Datenherrschaft der einzelnen Adresseigentümer an und erklärt sich bereit, den Datenschutzbeauftragten der jeweiligen Adresseigentümer auf Verlagen eine Kontrolle der ordnungsgemäßen datenschutzrechtlichen Verarbeitung vor Ort zu gestatten.
     
  5. Die Firma Kerker Druck GmbH haftet gegenüber den Adresseigentümern für alle Schäden, die diesen durch vorsätzliche oder fahrlässige Verletzung dieser Vereinbarung entstehen.
     
  6. Diese Verpflichtungserklärung gilt mit dem Zugang einer unterschriebenen Kopie als abgegeben.